MAROKKO

Mediterrane Gartenlandschaften nördlich des Atlasgebirges

mit Orangen- und Olivenhainen

MAROKKO

Berauschende, farbenprächtige, betörend duftende Souks

MAROKKO

Bunte Feste zum Abschluß der Rosenernte im Dadestal

MAROKKO

unendliche Weite der Sahara

mit golden leuchtenden Sanddünen, soweit das Auge reicht

PREV
NEXT

MAROKKO

Digitale Multivisionsshow - lebendig, persönlich und live präsentiert

„ Marokko ist ein Land, das sein Wesen nur jenen offenbart, die sich die Zeit nehmen, Wasser zu schöpfen und eine Kanne Tee aufzugießen “
Marokkanisches Sprichwort

Reisetipps Marokko

Bildergalerie Marokko


Marokko - Fes - Ledergerber (Weltkulturerbe)


Eine magische Welt - Frucht einer Jahrtausende alten Kultur. Lebendige Königsstädte Rabat, Meknes und Fes, prächtige Juwele islamischer Baukunst.

Berauschende, farbenprächtige, betörend duftende Souks. Gaukler, Schlangenbeschwörer und Wahrsager zeigen in Marrakesch tagaus, tagein ein fantastisches, märchenhaft anmutendes Schauspiel aus 1001 Nacht. Mediterrane Gartenlandschaften mit Orangen- und Olivenhainen.

Zerklüftete Schluchten, rotleuchtende Felsen, schneebedeckte Berge - das Land der Berber. Bunte Feste zum Abschluß der Rosenernte im Dadestal. Kasbahs - trutzige Burgen aus Erde und Lehm inmitten blühender Palmoasen.

Ganz im Süden Marokkos lockt die unendliche Weite der Sahara mit golden leuchtenden Sanddünen, soweit das Auge reicht.
*

*Diese Beschreibung kann nach Vereinbarung eines Vortragstermines gerne zur Bewerbung unseres gemeinsamen Vortrages z.B. auch zur Ankündigung in Ihrem Programmheft oder für die Pressearbeit verwendet werden. )

Anzeige:

Bei Einkauf auf den Partnerlinks erhalten wir eine kleine Vergütung für Ihre Weiterleitung. Mit Ihrem Einkauf helfen Sie uns bei der Finanzierung der Seite. So können wir auch in Zukunft einen kostenlosen Service anbieten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Diese Reisevorträge könnten Sie auch interessieren:

  • Granada - Alhambra
    ANDALUSIEN
    Schon die alten Griechen glaubten in Andalusien das Paradies zu finden. 700 Jahre beherrschten die Mauren das Land und haben Prachtbauten wie aus einem orientalischen Märchen hinterlassen. Sie nannten es El Andaluz - Land des Lichts.
    Lesen Sie mehr +
  • Der Teide 													von den Las Canadas auf Teneriffa
    SIZILIEN
    In den vergangenen 2500 Jahren haben Griechen und Römer auf der größten Mittelmeerinsel hinterlassen ...
    Lesen Sie mehr +
  • Samaria Schlucht 												Kreta
    KRETA
    Mit der Minoischen Kultur war vor 4000 Jahre in Knossos bei Heraklion auf Kreta die erste europäische Hochkultur zu finden. Heute lockt Kreta mit attraktiven Städten, schönen Stränden und der spektakulären Samariaschlucht.
    Lesen Sie mehr +