SPANIENS GRÜNER NORDEN

Digitale Multivisionsshow - live präsentiert

von Roland Koch

SPANIENS GRÜNER NORDEN

bunte, lebhafte Feste

mit "Karnevalsumzügen" mitten im Sommer

SPANIENS GRÜNER NORDEN

Bartgeier und Adler in den Picos de Europa

SPANIENS GRÜNER NORDEN

das Guggenheim Museum von Bilbao

SPANIENS GRÜNER NORDEN

Am Flynsch von Zumaia

PREV
NEXT

SPANIENS GRÜNER NORDEN

Digitale Multivisionsshow - lebendig, persönlich und live präsentiert

„ Dem Bedürftigen zu geben,
heißt nicht zu schenken,
sondern zu säen. "
Baskisches Sprichwort
Seit 800.000 Jahren lebten die Vorfahren des modernen Menschen in den Höhlen don Atapuerca und Altamira.

Burgos und viele romanische Klöster sind spirituelle Orte auf dem Jakobsweg durch die weite, trockene Ebene von Kastilien.

Unzählige Bartgeier und Adler kreisen in Asturien in den Picos de Europa, die sich von der Küste, steil auf 2500m Höhe erheben. Von den Römern genutzte, sehr reizvolle Erzabbauflächen beherbergen heute auf 750 ha den größten Zoo Europas.

Üppig grüne Küstenregionen, weite Sandstrände und wilde Küsten. Stille Bergdörfer, mondäne Städte in herrlicher Lage wie Santander in Kantabrien und San Sebastian.

Guggenheims Museum und die Brücke von Viscaia im Stile Eiffels in Bilbao, der Metropole des Baskenlands sind architektonische Glanzpunkte.

Im Sommer gibt es unzählige, bunte und lebhafte Feste die das Grüne Spanien, zu einem abwechslungsreichen, in Deutschland weitgehend unbekannten Urlaubsziel machen.
*

* Diese Beschreibung kann nach Vereinbarung eines Vortragstermines gerne zur Bewerbung unseres gemeinsamen Vortrages z.B. auch zur Ankündigung in Ihrem Programmheft oder für die Pressearbeit verwendet werden. )

Anzeige:

Bei Einkauf auf den Partnerlinks erhalten wir eine kleine Vergütung für Ihre Weiterleitung. Mit Ihrem Einkauf helfen Sie uns bei der Finanzierung der Seite. So können wir auch in Zukunft einen kostenlosen Service anbieten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Diese Reisevorträge könnten Sie auch interessieren:

  • Granada - Alhambra
    ANDALUSIEN
    Schon die alten Griechen glaubten in Andalusien das Paradies zu finden. 700 Jahre beherrschten die Mauren das Land und haben Prachtbauten wie aus einem orientalischen Märchen hinterlassen. Sie nannten es El Andaluz - Land des Lichts.
    Lesen Sie mehr +
  • Mittleres Dourotal
    Portugal
    Ein umfassender Vortrag über Portugal der nicht nur das Festland von der Algarve über Lissabon, den Douro bis nach Nordportugal vorstellt, sondern auch Madeira und die Inselgruppe der Azoren beinhaltet...
    Lesen Sie mehr +
  • AZOREN
    Regelmäßig wird über die Azoren am Ende der Nachrichten berichtet: "....das Azorenhoch verlagert sein Zentrum und beeinflußt unser Wetter". Doch als Reiseziel sind die neun Inseln relativ unbekannt. ...
    Lesen Sie mehr +