Steckbrief:

Roland Koch 2018

Name: Roland Koch
Geburtsjahr-/Ort: 1967 Ingolstadt
Familie:
verheiratet, 2 Kinder
Beruf: Entgeltreferent
Hobbys: Fotografie, Reisen, Musik, Sprachen, Radfahren, Wandern
Reisevorträge: seit 1992, bisher 300 Vorträge, insgesamt 11.000 Besucher
Kurzportrait:

Bereits in der Schule entdeckte Roland Koch über das Wahlfach Fotografie das wunderschöne Hobby der Fotografie. Seit seinem 17. Lebensjahr ist er gemeinsam mit seiner Familie mehrmals im Jahr rund um den Globus auf eigene Faust unterwegs.
Mit ungestillter Neugier, der Liebe zur Natur und der Aufgeschlossenheit gegenüber fremden Kulturen, durfte er auf seinen Reisen viele interessante Menschen verschiedenster Kulturkreise kennenlernen. So ist er in Bayern daheim und in der Welt zuhause. Gerade seit Populisten in aller Welt versuchen, mit "alternativen Fakten" die Welt zu beeinflussen, ist es wichtiger denn je, differenziert und sachlich fundiert zu informieren. Die Welt ist viel zu kompliziert und nur wenig lässt sich auf einfache Aussagen reduzieren. Seit 1992 zeigt er in lebendigen, live kommentierten Vorträgen die ganze Faszination unserer Mutter Erde. http://www.reisevortraege.de/

Reisevorträge:

Die Reisevorträge gliedern sich in informative Passagen, mit allgemeinen Informationen zu Landeskunde, Menschen und Kultur. Impressionen aus der Tier- und Pflanzenwelt, oder von schönen Landschaften werden von stimmungsvoller, landestypischer Musik begleitet. Die Informationsteile und die Entspannungsteile stehen in einem ausgewogenen, etwa gleichlangem Verhältnis zueinander. Für einen informativen und entspannenden Abend, der nachhaltig in Erinnerung bleibt....  mehr zur Technik ...

 Roland Koch, Vortrag Ingolstadt

Denn die Begeisterung wächst im Herzen und in der Seele eines Menschen, unabhängig von Ort und Zeit. Im Herzen Bayerns genauso, wie in der Ferne...""

Die Philosophie von reisevortraege.de:

Roland Koch, geb. im Jahr 1967 seit über 35 Jahren fotografiere ich mit großer Begeisterung, die in der Schule durch das Wahlfach Fotografie geweckt wurde. Um mir meinen größten Wunsch, meine erste Spiegelreflexcamera, eine CANON A1, kaufen zu können, habe ich Sonntags Zeitungen ausgetragen. Seit meinem 17. Lebensjahr bin ich regelmäßig mehrmals im Jahr rund um den Globus auf eigene Faust unterwegs. Eine neue Leidenschaft - das Reisen war geboren.

Roland Koch

Vermischt mit meinem dritten Hobby der Musik, mit ungestillter Neugier, der Liebe zur Natur und der Aufgeschlossenheit gegenüber fremden Kulturen, durfte ich auf den Reisen viele interessanten Menschen kennenlernen. Wir verbringen unsere Reisen nahe am Menschen, in i.d.R. in kleinen Pensionen, Ferienwohnungen im regen Austausch und bei interessanten Gesprächen mit unseren Gastgebern.
Vielleicht gehören Sie auch bald zu den vielen Stammbesuchern, die ich immer wieder gerne begrüße...

Bereits 1992 habe ich mit eigenen Diavorträgen begonnen
Seitdem konnte ich in mehr als 300 Bildervorträgen mit 11.000 Besuchern mit meinen Bildern, der Musik und mit meiner Art auf Menschen zuzugehen, begeistern.

Pressebericht: Donau Kurier - Neuburg, 12.03.2019

Pressebericht: Donau Kurier, 05.04.2017

Der Ingolstädter Donau Kurier hat sehr umfangreiche und informative Berichte geschrieben.

Dabei werde ich auch immer wieder auf meinen Namenskollegen - den ehemaligen Ministerpäsidenten von Hessen - angesprochen. Einen "berühmten" Namenskollegen zu haben, ist für mich Fluch und Segen zugleich. Unter meinen Namen werde ich bei Google von der Übermacht meines Namenskollegens förmlich erdrückt. Erst der Zusatz Vortrag oder Reisevortrag erschließt den anderen Roland Koch...

Wer ist denn Roland Koch

Weitere Presseberichte:

Der Ingolstädter Donau Kurier hat in seinem Stadtgeflüster vom 10.10.2013 eine treffende, sehr originelle Beschreibung von uns beiden gefunden.

Hallertau.info schrieb am 08.03.2014:

"Ein sehens- und hörenswerter Vortrag von einem Referenten, dem es gelingt, mit wenigen Worten und sehr persönlichen Bildern zu überzeugen. Die VHS Pfaffenhofen darf den jungen Mann gerne öfter einladen"...

Bildergalerie


Kuba, Havanna, Havanna Vieja, verfallene Häuser, restaurierte Oldtimer

Neue Reiseziele:

Durch die Gründung unserer Familie haben sich unsere Reiseziele verändert. Derzeit stehen überweigend Ziele im europäischen Ausland im Mittelpunkt - aber auch hier gibt es viel zu entdecken.
Auch unsere Kinder gehen, über jede Sprachbarriere hinweg, völlig ungezwungen mit den neuen "Freunden" um. Eine neue Erfahrung für uns - Kinder öffnen zahlreiche Türen, die uns sonst verschlossen geblieben wären. Mittlerweile sind die beiden 15 und 12 Jahre alt und entdecken die Welt mit Ihren Augen.

Viele Freunde, mein Bruder und vor allem meine Frau und meine Kinder, mit denen ich gemeinsam unterwegs bin, unterstützen mich mit praktischen Tipps, Vorschlägen zur Reiseroute und Ideen, die unsere Reisen und Vorträge zu dem machen was sie sind...

Roland Koch

Eine 70-90 minütige, live vorgeführte, abwechslungsreiche Präsentation der Highlights des Landes.
Eine Show zur Vorfreude oder zum Nacherleben eigener Urlaubserinnerungen oder lediglich zur Information und zum Sammeln geeigneter Reiseziele.

Kommen Sie mit auf unsere Reise. Ich freue mich schon auf Ihren Besuch oder Ihren Kontakt als Veranstalter.
Anzeige Amazon: