Steckbrief KROATIEN:

Karte

Fläche: 56.594 km²
Einwohner: 4.285.316 (Wikipedia, 2015)
Hauptstadt: Zagreb (Wikipedia)
790.017 Einwohner
Amtssprache: Kroatisch (dict.cc)
beste Reisezeit: April-Oktober
Telefonvorwahl: +385
Internetendung: .hr
Zeitzone UTC+1 MEZ
UTC+2 MESZ (März - Oktober)

Währungsrechner:

aktuelles Wetter:

Klima:

Klimatabelle Split

Essen und Trinken:

Die kroatische Küche ist eine abwechslungsreiche Mittelmeerküche deren Schwerpunkt oft Fleisch oder Fisch bildet. Als Beilage sind Kartoffeln und Mangold typisch. Fleisch und Fisch werden oft ebenso gegrillt wie das Gemüse das man extra als Beilage dazubestellt.

Kalamar vom Grill mit Kartoffeln und Mangold

In den Bäckereien gibt es leckere, warme gefüllte Teigtaschen (Burek). Man findet viele Einflüsse aus der österreichischen/ungarischen und natürlich auch aus der italienischen Küche.  Da die gesamte kroatische Küste nach Westen ausgerichtet ist, kann man zum Abendessen romantische Sonnenuntergänge geniesen. Im Restaurant isst man ab 12.30 - 14.00 zu Mittag und ab 18.30 zu Abend.

gemütliche Atmosphäre, gutes Essen


Bei den Getränken hat Kroatien eine ganze Reihe hervorragender regionaler Weine. Weißweine (Malvazija, Muskat, Zlahtina, Grasevina) kommen überwiegend aus Istrien, Rotweine (Babic, Plavac Mali, Plavina, Dingac) aus Dalmatien.
Es gibt zahlreiche einheimische Biersorten (Ozujsko, Karlovacko und das Velebit pivo). Nach einem Sljivovic oder einem Grappa hat man dan die nötige Bettschwere.

Wissenswertes für die Reise:

Reisevorbereitung:

Eine empfehlenswerte Seiten für den Einstieg: In diesen aktiven Foren finden Sie Antwort auf viele Fragen. Falls Sie nicht fündig werden können Sie sich selbst aktiv in den Foren Beteiligen. Empfehlenswerte Kroatien Seiten:
Wenn Sie individuell nach Kroatien reisen wollen, können wir diese Reiseführer empfehlen:

Anreise und Verbindungen:

Kroatien hat diese internationalen Flughäfen:
Zagreb, Pula, Rijeka, Zadar, Split, Dubrovnik. Sie werden teilweise nur im Sommer, per Charter angeflogen.
  • mit Lufthansa nach Kroatien
    Croatia Airlines hat mit Lufthansa eine Partnerschaft. Bei einem Umstieg in Kroatien kommt man deshalb auch zu kleinen Regionalflughäfen.
  • mit dem Mietwagen in Kroatien
    Wir haben bereits häufig Mietwägen über TUI Cars gebucht. Die Firma hat vor Ort zuverlässige Kooperationspartner mit gut gewarteten Fahrzeugen. Die Vollkasko-Selbstbeteiligung wird im Schadensfall erstattet.

Bei Anreise mit dem Auto Vignettenpflicht in Österreich und Slowenien. In Kroatien gibt es Autobahngebühren. 100km für einen PKW ohne Anhänger (Preisgruppe I) kosten ca. 8,--€. Am Wochenende in den großen Ferien bilden sich oft lange Wartschlangen vor den Mautstationen.

Die Fährverbindungen zu den 1.244 Inseln stellt die zuverlässige Fährgesellschaft
  • Jadrolinja her. Hier finden Sie Fahrpläne. Tickets bekommen Sie vor Ort in der Regel direkt am Hafen. In der Hochsaison frühzeitig vor Ort sein.

Highlights:

Korcula Stadt

  • Istrien:
    Rovinji, Pula, Kap Kamenjak, Insel Cres
  • Zagreb, Samobor, Varazdin
  • Dalmatien:
     Piltwitzer Seen, Flusslandschaft am Gacka und Bärenwald, Zadar, NP Kornaten, Insel Pag, Krka Nationalpark, Sibenik, Trogir, Split, Magarska Riveira, Omis, Insel Korcula vor allem Korcula Stadt, Dubrovnik, Aussicht vom Srd auf Dubrovnik

  • Die außerordentliche landschaftliche Schönheit erleben Sie in den 11 Natur- und 8 Nationalparks:
     Piltwitzer Seen, Krka, Insel Mljet, Inselgruppe der Kornaten, Brijuni-Inseln, Velebit Nord, Paklenica, Risnjak. Naturparks: Kopacki Rit, Papuk, Lonjsko polje, Medvednica, Zumberak, Velebit, Telascica, Vransko See, Biokovo, Lastovo, Ucka, Kamenjak.

  • Auf dieser Seite über die Plitvicer Seen finden Sie umfangreiche Informationen zu Öffnungszeiten, Wanderwegen und den einzelnen Seen.

    Viele Szenen der Karl-May Verfilmungen mit Winnteou sind in Kroatien gedreht worden. Diese Seite beschreibt die Drehorte.

  • Die Top Strände Kroatiens:
     Istien: Medulin in Bijeca, Rabac, Porec, Umag, Vrsar (Valkanela, Koversada);
    Kvarner Bucht: Baska, Crikenica, Losinj, Mosenica, Rab;
    Dalmatien: Biograd, Novalja, Zaton, Murter, Bibinje, Bol (Zlatni Rat das goldene Horn einer der schönsten Strände der Adria), Makarska (Punta Rata), Bacvice bei Split, Havar (Pakleni), Piltwitzer Seen, Krka, Insel Mljet, Inselgruppe der Kornaten, Brijuni-Inseln, Velebit, Paklenica, Risnjak.

Bilder der Top 10 Highlights Kroatiens finden Sie auf dieser Seite weiter unten. 200 Bilder in FullHD hier.


Bildergalerie Kroatien


Abendstimmung auf dem Srd bei Dubrovnik

Übernachtung:

Camping in Kroatien hat eine lange Tradition. Das Kroatische Fremdenverkehrsamt hat aktuell etwa 200 Plätze geführt. Kleine familiäre Anlagen finden Sie ebenso wie riesige Anlage mit allem erdenklichen Komfort.

Fast alle namhaften Reiseveranstalter haben Pauschalangebote für Kroatien im Angebot.
  • TUI
    hat eine sehr breites Angebot für alle Zielgruppen

  • Holidaycheck
    lebt von den unglaublich vielen Bildern und Beschreibungen der Reisenden und bietet ebenfalls direkte Buchungsmöglichkeiten.

Ferienwohnungen sind in Kroatien mittlerweile sehr beliebt, da für Hotels in der Hochsaison oft unverhältnismäßig hohe Preise genommen werden. Ein Teil der Ferienwohnungen hat mittlerweile einen hohen Standard. Sie sind mordern und zeitgemäß eingerichtet. Viele Wohnungen wirken allerdings noch recht altmodisch. Oft hat man aber Familienanschluß und wird mit wertvollen Tipps für die Reise versorgt. Wir haben aus dem riesigen Angebot von
 
  • airbnb.com
    Zu Gast in den Wohnungen von Familien. Eine sehr empfehlenswerte Variante ist für uns AirBnB. Melden Sie sich hier an, und erhalten auf Ihre erste Reise einen Gutschein von 35,--€.

schöne und im Preis angemessene Unterkünfte gefunden. Viele Familien vermieten Ihre eigenen Wohnungen über die Sommermonate. Sie ziehen zu Verwandten, leben dort oft als Familie in nur einem Raum und sichern sich mit den Mieteinnahmen Ihr (Über)Leben. Der Arbeitsmarkt in Kroatien ist wie in vielen Südeuropäischen Ländern sehr schwierig. Die offizielle Arbeitslosenquote beträgt fast 15%, bei jungen Erwachsenen 40%. Viele junge Kroaten haben nur befristete Saisonjobs über den Sommer.

Musik:

Die Musik Kroatiens bestimmen kroatische Künstler und Musiker aus den Nachbarländern Serbien, Bosnien-Herzegovina und Montenegro. Neben der tradionellen Volksmusik gibt es eine Reihe von sehr vielfältigen Musikern - die auch ohne kroatische Sprachkenntnisse zu haben, überaus hörenswert sind. Einige der Musiker habe ich hier für Sie zusammengestellt:
 
  • Oliver Dragojevic Der Liedermacher wurde 1947 auf Korcula geboren. Er gewann bisher 21mal den wichtigsten Musikpreis Kroatiens. Seine eingängigen und melancholischen Melodien lassen eine Sehnsucht nach Kroatien im Kopf entstehen.
  • Vlatko Stefanovski- 1957 in Mazedonien geboren ist er heute einer der besten Gitarristen des Balkans.
  • Gibonni
    Der beliebte kroatische Sänger aus Split spielt eingängige, melodiose Stücke. Eines seiner schönsten Alben ist Mirakul.
  • Bijelo dugme
    Die bosnische Rock Band war bereits seit Anfang der 70er bis Mitte der 90er im ehemaligen Jugoslawien beliebt. Sie traten auch zusammen mit Iron Maiden auf.
  • Parni valjak
    Die Rock Band mit melodiösen Rocksongs aus Zagreb gibt es mit Unterbrechungen bereits seit 1975. Sie füllte zuletzt 2010 die Belgrad Arena.
  • Prljavo Kazalište
    Die Rock Band gibt es seit 1977. Sie zählt neben Parni valjak zu den populästen Rockbands Kroatiens. Mein Lieblingssong ist die Rockballade: Mojoj majci

Stand 02/2017. Stimmt ein Link nicht mehr oder haben Sie einen Vorschlag, bitte schreiben Sie mir.
Bei Einkauf auf einigen der Partnerlinks erhalten wir eine kleine Vergütung für Ihre Weiterleitung. Sie bezahlen bei Einkauf über die Links auf reisevortraege.de nicht mehr. Mit Ihrem Einkauf helfen Sie uns bei der Finanzierung der Seite. So können wir auch in Zukunft einen kostenlosen Service anbieten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

TOP 10 SEHENSWÜRDIGKEITEN - KROATIEN

Diese Reisevorträge könnten Sie auch interessieren:

  • Granada - Alhambra
    ANDALUSIEN
    Schon die alten Griechen glaubten in Andalusien das Paradies zu finden. 700 Jahre beherrschten die Mauren das Land und haben Prachtbauten wie aus einem orientalischen Märchen hinterlassen. Sie nannten es El Andaluz - Land des Lichts.
    Lesen Sie mehr +
  • Griechischer Tempel von Agrigento
    SIZILIEN
    In den vergangenen 2500 Jahren haben Griechen und Römer auf der größten Mittelmeerinsel hinterlassen ...
    Lesen Sie mehr +
  • Samaria Schlucht 												Kreta
    KRETA
    Mit der Minoischen Kultur war vor 4000 Jahre in Knossos bei Heraklion auf Kreta die erste europäische Hochkultur zu finden. Heute lockt Kreta mit attraktiven Städten, schönen Stränden und der spektakulären Samariaschlucht.
    Lesen Sie mehr +