Steckbrief MAROKKO:

Karte

Fläche: 446.550 km²
mit Westsahara: 710.850 km²
Einwohner: 34.817.000 (Wikipedia, 2016)
Hauptstadt: Rabat (Wikipedia)
577.827 Einwohner
Amtssprache: Arabisch und Tamazight (kostenloses Wörterbuch: arabdict.com)
beste Reisezeit: April-Mai und Oktober-November (für Rundreisen)
Telefonvorwahl: +212
Internetendung: .ma
Zeitzone UTC+0 MEZ (zu Deutschland -1)

Währungsrechner:

aktuelles Wetter:

Klima Marrakesch / Ouarazazate:

Klimatabelle Split

Klimatabelle Split

Essen und Trinken:

Wer nach Marokko fährt braucht nicht zu hungern. Durch die jahrhundertelangen Verbindungen zu den Mittelmeerländern findet man in der marokkanischen Küche Einflüsse aus Andalusien, Sizilien, Frankreich und natürlich aus der arabischen und afrikanischen Küche. In der marokkanischen Küche werden reichlich Gewürze verwandt. In den Souks des Landes umschmeicheln die Düfte des Orients unsere Nase: Frische Minze, Nelken, Zimt, Paprika, Currymischungen.

Marokkanische Küche - Salzzitronen und Oliven im Souk

Die bekanntesten marokkanischen Gerichte sind die Harira eine gehaltvolle Suppe mit Linsen, frischem Gemüse und Kräutern . Ein Salat Marrocaine mit  Zwiebeln, aromatischen Tomaten, Gurken und Koriander gehört zu jedem Essen. Ein typisches Hauptgericht ist die Tajine. Für die Zubereitung wird ein Tontopf mit spitzem Deckel verwendet, in dem das Gericht direkt über der Holzkohle langsam geschmort wird. Jedes Restaurant hat eine eigene, individuelle Rezeptur. Besonders schmackhaft ist die Hochzeitstajine mit Lammfleischstücken, verschiedenem Gemüse sowie Pflaumen, Aprikosen und Mandeln. 

An einfachen Straßenständen kostet ein komplettes Essen nur 2-3 €. Für 6-10 € kann man schon stilvoll im wunderbaren Ambiente essen.  In exklusiven Restaurants  muss man für ein komplettes Essen bis zu  30 € bezahlen.

Marokkanische Küche - Salat Marrocain

Marokkanische Kochkurse und Catering finden Sie auf dieser Seite.


Getränke:
Dazu trinkt man Wasser oder Softdrinks. Bier oder hervorragender marokkanischer Wein aus der Umgebung von Meknes ist in vielen Lokalen erhältlich. Wird aber, da wir ja in einem muslimischen Land sind, extrem besteuert. So kostet ein kleines Bier oft soviel wie das komplettes Menü.. „The a la mente” – ein stark gesüßter, Pfefferminztee aus frischer Minze, ist das Nationalgetränk der Marokkaner. Er wird zu allen Gelegenheiten in den unzähligen Cafes des Landes zu süßem Gebäck getrunken.

Wissenswertes für die Reise:

Reisevorbereitung:

Eine empfehlenswerte Seiten für den Einstieg: In diesen aktiven Foren finden Sie Antwort auf viele Fragen. Falls Sie nicht fündig werden können Sie sich selbst aktiv in den Foren Beteiligen.
Wenn Sie individuell nach Marokko reisen wollen, können wir diese Reiseführer empfehlen:

Highlights:

Korcula Stadt

Bilder der Top 10 Highlights Marokkos finden Sie auf dieser Seite weiter unten.
Bei einer Reise nach Marokko waren diese Orte für uns besonders sehenswert:

  • Casablanca:
    Moschee Hassan II

  • Rabat:
  • UNESCO Weltkulturerbe  UNESCO Weltkulturerbe seit 2012
    Totenstadt Celah, Mausoleum Mohammed V, Kasbah Udayas, Hassanturm als Rest der großen Moschee von Samarra, Medersa (Altstadt), Muslimischer Friedhof Sidi Benachir in Sale

  • Meknes:
    UNESCO Weltkulturerbe
     UNESCO Weltkulturerbe seit 1996
    Medersa Bou Inania, Stadttor Bab Mansour, Mausoleum von Moulay Ismail, Souk und Medina (Altstadt)

  • in der Umgebung von Meknes:
    Römische Ausgrabungen von Volubilis,
    UNESCO Weltkulturerbe
    UNESCO Weltkulturerbe seit 1997

    Moulay Idriss
    - eine der heiligsten Stätten des Islam

  • Fes:
    UNESCO Weltkulturerbe
     UNESCO Weltkulturerbe seit 1981

    Stadttore Bab Mahrouk, Bab Chorfa, Bab Bouleloud, Medersa Bou Inania (Altstadt), Kairaouine Moschee, Kairaouine Viertel, mit vielen Handels- und Handwerksbetrieben, Gerberviertel der Ledergerber, Merinidengräber auf einem Hügel mit fantastischen Blick auf die Stadt

  • Ifrane:
    Berg und Skiort Satteldächer wie im Schwarzwald, in der Umgebung zahlreiche Bäche und ausgedehnte Wälder mit Atlaszedern und Berberaffenkolonien

  • Marrakesch:
    UNESCO Weltkulturerbe
     UNESCO Weltkulturerbe seit 1985

    Koutoubia Moschee und Miarett, Stadttore und Stadtmauer, Kasbah, Medersa Ben Youssef, Saadier Gräber, Bahia Palast, Agdal und Menara Gärten. Der Djemaa el Fna am Rande des Souks (der Platz der Gehenkten) ist bis heute ein Platz der Geschichtenerzähler, der Gaukler, Wasserträger und Schlangenbeschwörer - inmaterielles Welterbe

  • Essaouria:
    UNESCO Weltkulturerbe
     UNESCO Weltkulturerbe seit
    2001
    Festungsstadt mit Stadtmauer zum Meer, Medersa (Altstadt), Kasbah, Gnawa Musikfestival im Juni

  • Aït-Ben-Haddou:
    UNESCO Weltkulturerbe
     UNESCO Weltkulturerbe seit 1987

    Kasbahs und Wohnburgen am Südrand des Atlasgebirges

  • Dadestal: Rosenfest in El-Kelaa M´Gouna (nach der Rosenernte Mitte bis Ende Mai)
  • Tafialet: Sanddünen bei Erfoud, Markt von Zagora, Kamelsafari  

     



Bildergalerie Marokko


Abendstimmung mit Kasbah in Nkob

Anreise und Verbindungen:


Marokko hat  14 internationale Flughäfen u.a.:
Mohammed V international Airport (CMN), Marokkos größter internationaler Flughafen, 30 km südöstlich (Taxis, Bahnverbindung nach Casablanca und Rabat)
Al-Massira Airport (AGA) 22 km südlich von Agadir. (Bus, Taxis)
Rabat-Salé Airport (RBA) 10 km östlich von Rabat. (Taxis)
Fez (FEZ) (Sais) liegt 10 km außerhalb der Stadt (Taxis)
Marrakesch (RAK) liegt 6 km außerhalb der Stadt. (Taxis, Busse)
Ibn Batouta Airport (TNG) liegt 18 km südlich. (Busse, Taxis)
 
  • mit dem Mietwagen in Marokko
    Wir haben bereits häufig Mietwägen über TUI Cars gebucht. Die Firma hat vor Ort zuverlässige Kooperationspartner mit gut gewarteten Fahrzeugen. Die Vollkasko-Selbstbeteiligung wird im Schadensfall erstattet.

Übernachtung:

Fast alle namhaften Reiseveranstalter haben Pauschalangebote für Marokko im Angebot.
  • TUI
    hat eine sehr breites Angebot für alle Zielgruppen

  • Holidaycheck
    lebt von den unglaublich vielen Bildern und Beschreibungen der Reisenden und bietet ebenfalls direkte Buchungsmöglichkeiten.

  • airbnb.com
    Zu Gast in den Wohnungen von Familien. Eine sehr empfehlenswerte Variante ist für uns AirBnB. Melden Sie sich hier an, und erhalten auf Ihre erste Reise einen Gutschein von 35,--€.

Musik:

Stand 10/2017. Stimmt ein Link nicht mehr oder haben Sie einen Vorschlag, bitte schreiben Sie mir.
Bei Einkauf auf einigen der Partnerlinks erhalten wir eine kleine Vergütung für Ihre Weiterleitung. Sie bezahlen bei Einkauf über die Links auf reisevortraege.de nicht mehr. Mit Ihrem Einkauf helfen Sie uns bei der Finanzierung der Seite. So können wir auch in Zukunft einen kostenlosen Service anbieten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

TOP 10 SEHENSWÜRDIGKEITEN - MAROKKO

Diese Reisevorträge könnten Sie auch interessieren:

  • Granada - Alhambra
    ANDALUSIEN
    Schon die alten Griechen glaubten in Andalusien das Paradies zu finden. 700 Jahre beherrschten die Mauren das Land und haben Prachtbauten wie aus einem orientalischen Märchen hinterlassen. Sie nannten es El Andaluz - Land des Lichts.
    Lesen Sie mehr +
  • Griechischer Tempel von Agrigento
    SIZILIEN
    In den vergangenen 2500 Jahren haben Griechen und Römer auf der größten Mittelmeerinsel hinterlassen ...
    Lesen Sie mehr +
  • Samaria Schlucht 												Kreta
    KRETA
    Mit der Minoischen Kultur war vor 4000 Jahre in Knossos bei Heraklion auf Kreta die erste europäische Hochkultur zu finden. Heute lockt Kreta mit attraktiven Städten, schönen Stränden und der spektakulären Samariaschlucht.
    Lesen Sie mehr +