Karte

VIA CLAUDIA AUGUSTA - REISEBLOG 2.ETAPPE -
AUGSBURG - SCHONGAU

Reiseblog der Etappen: 1 Ingolstadt - Augsburg 92,5km

2 Augsburg - Schongau 82,4km

3 Schongau - Füssen 49,3km

4 Füssen - Zams 88,2km

5 Zams - Nauders 57,6km

6 Nauders - Gargazon 103km

7 Gargazon - Trento 80,3km

8 Pergine (Trento) - Bassano del Grappa 84,9km

9 Bassano del Grappa - Venedig 72,2km

insgesamt 714km
 
Download Bild:
  • JPG
    Via Claudia 2 Augsburg - Schongau 82km
    GPX / KMZ/KML:
  • GPX
  • KMZ/KML
    mit Kindern: geeignet ab 12 Jahre

    aktuelles Wetter:

    Reiseführer:

    Wenn Sie die Via Claudia Augusta mit dem Fahrrad bereisen wollen empfehlen wir diese Reiseführer:

    • Alpenradler:- Auf der Via Claudia Augusta von Deutschland nach Italien

    Übernachtung:

    •  Booking.com
      zahlreiche Unterkünfte in allen Preiskategorien. Oft bis kurz vor Reisebeginn kostenfrei stornierbar. In Österreich bieten die Sporthotels im Sommer oft günstige Preise - und sind mit Wellnessangeboten top ausgestattet.

    Stand 04/2018.

    Stimmt ein Link nicht mehr oder haben Sie einen Vorschlag, bitte schreiben Sie mir.

    2. Etappe (August 2016):

    Nachdem wir gestern wegen dem sehr heftigen Regen eine Zwangspause eingelegt haben, unseren müden Knochen hat die Pause ebenfalls gut getan, erwartet uns heute sonniges Wetter um die 25 Grad.

    Der Wecker klingelte zu einer unchristlich frühen Zeit bereits um 6:30. Um 8:11 geht der Zug bereits ab dem Ingolstädter Nordbahnhof. Wir verlassen den Zug in Augsburg-Hochbrück. Am Augsburger Hochablass überqueren wir zum ersten Mal den Lech. Im Wildwasserkanal haben 1972 die Kajakwettbewerbe der Olympischen Spiele 1972 stattgefunden.
     

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Augsburg, Hochablass, Lech

    Wir fahren durch den schattigen Siebentischwald und dem Haunstetterwald dichten Auwäldern Richtung Süden. Nach 12 km errreichen wir erste Staustufe des Lechs.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Lechradweg, Lechauen

    Bei km 15 überqueren wir die Staustufe 22 und fahren auf einem Feldweg an Feldern entlang bis Pittriching. Am südlichen Orstende geht es nach links, am Schwimmad vorbei und dann wieder über Felder nach Scheuring (km 26).  3km weiter erreichen wir die Lechstaustufe 19. Wir bleiben am östlichen Ufer, passieren die Staustufe 18 immer im Wchsel zwischen schattigen Waldabschitten und sonnigen Bereichen. Trinkpausen und Kohlehydrate haben wir auf der ersten Etappe gelernt, müssen regelmäßig sein, denn bei Unterzucker ist die Kraft sofort weg. Nach 36km überqueren wir bei Kaufering den Lech um auf der Westseite meist am Lechufer weiterzufahren.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Lechradweg, Lechauen

    Die meiste Zeit ist der Lech zwischen Landsberg und Augsburg aufgestaut. Nur an wenigen Stellen hat der Lech genug Strömung um Stromschnellen zu bilden wie am km 39. Bei km 40,3 ist ein Baum schräg in den Lech gewachsen. Eine Leine hängt herab, und lädt ein zu einem erfrischende Sprung ins kalte, schnell dahinfließende Lechwasser. Wir haben noch 40km vor uns - außerdem haben wir aus Gewichtsgründen keine Badesachen dabei. Mein Sohn hat mit 12 noch keine eigenen Gepäcktaschen, sein Mountainbike keine Gepäckträger .

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Stromschnellen im Lech

    Um 13.30 erreichen wir Landsberg am Lech mit 28.000 Einwohnern. Radfahren macht hungrig - eine deftige Schweinshaxe im historischen Gasthof zum Mohren  lecker. Am Rathausplatz mit dem Marienbrunnen und dem Schmalzturm beginnt auch ein sehenswerter Stadtrundgang.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Altstadt von Landsberg am Lech

    Die mittelalterliche Altstadt von Landsberg am Lech ist gut erhalten. Mit ihren alten,bunt gestrichenen Häusern und den verwinkelten Gassen mit Kopfsteinplaster lädt die Stadt zu einem längeren Aufenthalt ein. Die Stadt ist ein wahres Kleinod!

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Altstadt von Landsberg am Lech

    Bei schönem Wetter sind die Cafes am Lechwehr mit einer leckeren Eisdiele immer gut gefüllt. Auf den warmen Steinen der Schutzmauer ist noch ein Platz frei - mit kostenloser Aussucht auf demn Fluß und das tosende Wehr. KIesbänke in unmittelbarer Stadtnähe laden zum faulenzen ein. Von der Karolinenbrücke springen Jungs kopfüber in den Lech.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Altstadt von Landsberg am Lech

    Nur 1km südlich der Stadt liegt der sehenswerte Wildpark von Landsberg. Die Rehe sind hier so zahm dass Sie einem das Futter aus den Automaten ohne jede Scheu aus der Hand fressen. Bei km 46,6 lock mit der Teufelsküche ein modernes, leckeres Restaurant direkt am Lechufer.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, am Lech

     

    In Stadl (km 55) lockt der Kulturstadl ein gemütliches Cafe mit Kleinkunstbühne, leckeren Kuchen, Säften  zu einem gemütlichen Aufenthalt ein.

     mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, gemütliches Cafe

    Hinter Reichling lockt bei km 60,8 der sogenannte "Balkon von Oberbayern" mit einem fantastischen Blick über die Voralpenlandschaft, mit den Seen Überbleibsel der Eiszeit bis zur Alpenkette, die majestätische vor uns liegt. Da geht einem das Herz auf.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, der erste Blick auf die Alpen

    Nach 82 gefahrenen km erreichen wir am frühen Abend erschöpft und müde Schongau (12.000 Einwohner) - gut dass wir am Vortag unsere Unterkunft bereits gebucht haben - bei diesem Wetter sind alle Unterkünfte in der Stadt ausgebucht. Anfang August ist in Schongau für 10 Tage zu Füßen der Altstadt historischer Markt. Gaukler, Musikanten, Feuerschlucker, zahlreiche mittelalterliche Speisen und eine Reihe von Bands lasse das MIttelalter wieder auferstehen.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Rathaus von Schongau

    Morgen geht es dann 49km bis nach Füssen - wo uns auf dem Weg neben einer Römischen Villa, das Weltkulturerbe der Wieskirche und natürlich in Füssen das Schloß Neuschwanstein erwartet....

    Bildergalerie

    Bereits bei der Reiseplanung Anregungen und Inspirationen holen. Jetzt die
    Highlights der Via Claudia Augusta, Südtirols und Venetiens in FullHD kostenlos geniesen.


    Via Claudia Augusta, Rast am Fernpass, Tirol, Österreich

    Gewitterwolken, Canale Grande, Venedig, Venice, Venecia, Venetien, Italien, Italia, Italy

    Anreise und Verbindungen:

    Vom Norden aus sind die Ausgangspunkte der Via Claudia Augusta gut an das deutsche Bahnnetz angeschlossen. Donauwörth ist IC Haltepunkt.
    Auch bei einer Unterbrechung der Etappen in Deutschland ist man innerhalb weniger Stunden bei Wohnort in Bayern wieder mit der Bahn zuhause. Bei Reisen mit Kindern reisen diese bis zum vollendeten 15. Lebensjahr mit den eigenen Eltern kostenlos. Das gilt auch für das begeitende Fahrrad.

    Die Rückkehr ab Italien ist komplizierter zu organisieren.

    Flixbus hat einige wenige Busse die die Strecke ab Verona - München mit Radanhängern befahren. Allerdings können auf einem Standardträger für die Anhängekupplung nur max. 3 Fahrräder mitgenommen werden. Vor allem in den Ferien frühzeitig reservieren.

    Die Nahverkehrszüge in Italien nehmen mit einer Fahrradkarte (auch für Kinder nötig) ausreichend Fahrräder mit.
    Im Vinschgau verkehrt ab Mai ein eigener Bikeshuttle (mit LKW) der die Fahrräder transportiert, während man selbst mit der Vinschgauer Bahn bequem fahren kann.
    IC/Euro City Züge haben nur Platz für wenige Fahrräder. Auch hier bitte rechtzeitig reservieren. Leider für Fahrräder (Stand 03/2018) keine Online Reservierung möglich.

    Bei Anreise mit dem Auto:
    Vignettenpflicht in Österreich, Mautpflicht auf italienischen Autobahnen. Die Höhe der italienischen Autobahngebühren, Tankstellen, Spritpreise und Baustellen finden sie auf den Seiten von autostrade.it.

    Bei Einkauf auf einigen der Partnerlinks erhalten wir eine kleine Vergütung für Ihre Weiterleitung. Sie bezahlen bei Einkauf über die Links auf reisevortraege.de nicht mehr. Mit Ihrem Einkauf helfen Sie uns bei der Finanzierung der Seite. So können wir auch in Zukunft einen kostenlosen Service anbieten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

    Diese Reisevorträge könnten Sie auch interessieren:

    • Granada - Alhambra
      ANDALUSIEN
      Schon die alten Griechen glaubten in Andalusien das Paradies zu finden. 700 Jahre beherrschten die Mauren das Land und haben Prachtbauten wie aus einem orientalischen Märchen hinterlassen. Sie nannten es El Andaluz - Land des Lichts.
      Lesen Sie mehr +
    • Griechischer Tempel von Agrigento
      SIZILIEN
      In den vergangenen 2500 Jahren haben Griechen und Römer auf der größten Mittelmeerinsel hinterlassen ...
      Lesen Sie mehr +
    • Samaria Schlucht 												Kreta
      KRETA
      Mit der Minoischen Kultur war vor 4000 Jahre in Knossos bei Heraklion auf Kreta die erste europäische Hochkultur zu finden. Heute lockt Kreta mit attraktiven Städten, schönen Stränden und der spektakulären Samariaschlucht.
      Lesen Sie mehr +