Karte

VIA CLAUDIA AUGUSTA - REISEBLOG 9.ETAPPE -
BASSANO DEL GRAPPA - VENEDIG

Reiseblog der Etappen: 1 Ingolstadt - Augsburg 92,5km

2 Augsburg - Schongau 82,4km

3 Schongau - Füssen 49,3km

4 Füssen - Zams 88,2km

5 Zams - Nauders 57,6km

6 Nauders - Gargazon 103km

7 Gargazon - Trento 80,3km

8 Pergine (Trento) - Bassano del Grappa 84,9km

9 Bassano del Grappa - Venedig 72,2km

insgesamt 714km
 
Download Bild:
  • JPG
    Via Claudia 9 Bassano del Grappa - Venedig 72km
    GPX / KMZ/KML:
  • GPX
  • KMZ/KML
    mit Kindern: geeignet ab 12 Jahre

    aktuelles Wetter:

    Reiseführer:

    Wenn Sie die Via Claudia Augusta mit dem Fahrrad bereisen wollen empfehlen wir diese Reiseführer:

    • Alpenradler:- Auf der Via Claudia Augusta von Deutschland nach Italien

    Übernachtung:

    •  Booking.com
      zahlreiche Unterkünfte in allen Preiskategorien. Oft bis kurz vor Reisebeginn kostenfrei stornierbar. In Österreich bieten die Sporthotels im Sommer oft günstige Preise - und sind mit Wellnessangeboten top ausgestattet.

    Stand 04/2018.

    Stimmt ein Link nicht mehr oder haben Sie einen Vorschlag, bitte schreiben Sie mir.

    9. Etappe (April 2018):

    Bassano del Grappa liegt auf 129m über dem Meer am südlichen Alpenrand am Ufer der Brenta. Die Stadt hat über 40.000 Einwohner.

    Die größte Sehenswürdigkeit in Bassano ist die Ponte degli Alpini über die Brenta. Die Holzbrücke aus der Renaissance wurde bereits ab 1570 erbaut und mehrfach zerstört zuletzt 1945 von den Parisanen und von den Gebirgsjägern den Alpini ab 1947 wieder aufgebaut.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Bassano del Grappa, Ponte degli Alpini

    Am Ostersonntag ist halb Italien auf den Beinen die Brücke ist von Menschen überschwemmt. Auf der Stadtseite der Brücke ist eine Bar die neben dem Grappa viele andere Liköre ausschenkt. Nicht nur für die Jugend ein beliebter Treffpunkt.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Bassano del Grappa, Ponte degli Alpini

    Der Name der Stadt kommt nicht etwa vom Schnaps "Grappa" sondern vom Hausberg Monte Grappa der immerhin 1.770m hoch ist. Auf den Berg führt eine gut ausgebaute Ausflugsstraße. Paraglider und Drachenflieger starten oben.

    Das Monument "Santuario del Grappa" erinnert an die 22.000 gefallenen österreichischen und italienischen Soldaten die 1917/1918 hier ihr Leben lassen mussten.

    Die Piazza della Liberta ist der zentrale Platz in der Stadt und Ort zum Flanieren, mit zahlreichen Bars und Cafes.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Bassano del Grappa

    Heute ist unsere 9. und letzte Etappe auf unserer Radtour über die Alpen auf der Via Claudia Augusta.

    Wir starten morgens um 8:30 Uhr am Ostermontag 2018 Richtung Süden auf der SS 47 die wir bei Kilometer 4,6 nach links verlassen. Die Straße geht Richtung Osten über kleine Nebenstraßen die kaum gefahren sind.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Etsch und Burg Simundskron

    Vorbei an Feldern sind die Alpen aus der Ebene schon ein ganzes Stück von uns entfernt.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Blick von der Ebene auf die Alpen

    In Muson erreichen wir den ersten größeren Ort der mit Castello di Godego zusammengewachsen ist.

    Hier beginnt der Radweg entlang des Flusses Muzon den wir nun bis Kilometer 37 folgen.
     

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Radweg am Muson

    Kleine Schlösser säumen den Weg entlang des Muson.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Radweg am Muson

    Die Eisenbahnschienen müssen auf einer Unterführung unterquert werden.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Radweg am Muson

    Dann geht es auf gut geschottertem Weg auf dem Damm des Muson Richtung Süden.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Radweg am Muson

    Die Fahrt dann geht weiter Richtung Osten. Beim Blick zurück auf die Alpen sind diese schon ein gehöriges Stück entfernt.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Radweg am Muson

    Ab Olmo beginnt der Verkehr langsam dichter zu werden. In Zelarino das bereits zu Mestre gehört erreichen wir einen Fahrradweg der uns weiter nach Mestre führt. Bei Kilometer 64,5 wie gehen wir nach Süden ab.

    Bis wir bei Kilometer 66,3 den Bahnhof von Mestre erreichen. Die Fahrrad-Route nach Venedig ist schwer zu finden. Wir haben deshalb den Radweg mit vielen Bildern und genauen Entfernungsangaben genau beschrieben. Hier in Mestre ziehen sich die Industriegebiete und Wasserstraßen weit ins Land hinein.

    Die vierspurige SR11 ist für Radfahrer verboten. Das Befahren ist lebensgefährlich!

    Es geht weiter entlang der Gleise bis Kilometer 68. Um die SR11 und und einen Ausläufer des Hafens überqueren zu können schlagen wir einen kleinen Haken.

    Am Bahnhof von Porto Marghera kann man die Unterführung unter den Schienen nutzen um die Gleise und auch die SR11 zu queren. 

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Bahnhof von Porto Maghera führt der Radweg nach Venedig

    Dann haben wir auf der anderen Seite des Bahnhofs den Radweg nach Venedig erreicht.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Südseite des Bahnhofs von Porto Maghera mit Radweg nach Venedig

    Zwischen der vierspurigen Autobahn und den Straßenbahnschienen geht es bis Kilometer 70,2 nach rechts an einem Parkplatz vorbei.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, hier rechts abbiegen um am Parkplatz lang

    Dann gleich wieder nach links wieder entlang der Straßenbahnschienen.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Bahnhof von Porto Maghera führt der Radweg nach Venedig

    Ein Stück entlng der Schnellstraße. Jetzt kann man bereits auf der rechten Seite die Raffinerie von Marghera erkennen und vor uns die Brücke in 5 km  hinüber nach Venedig führt.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, jetzt kommt die Schnellstraße

    Nach diesem Kiosk ist die Auffahrt zur Brücke erreicht.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, die letzten Meter vor der Brücke

    Nur noch 4km auf der Brücke trennen uns von Venedig. Der Radweg führt auf der westlichen Seite der Brücke mit 2m Breite durch eine Leitplanke von den 2 Fahrspuren getrennt über die Brücke. Es weht eine angenehme Prise, die die Abgase der Autos wegbläst.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, am Beginn der 4km langen Brücke nach Venedig

    Der Radweg ist die letzten 500m an die Brücke angebaut und führt bis zur Piazzale Roma.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, auf der Brücke nach Venedig

    Endlich haben wir Venedig erreicht.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, geschafft - wir sind in Venedig

    Die Altstadt von Venedig ist für Fahrradfahrer komplett gesperrt. Die Polizei überwacht das streng. Wird  mit dem Fahrrad von der Polizei erwischt muss man 100 € Strafe bezahlen.

    Lediglich den Hauptbahnhof bis zum Bahnhofsvorplatz der Stazione Santa Lucia, dem Hauptbahnhof von Venedig darf man mit dem Fahrrad schieben. Dabei muss man die moderne Ponte della Constitutione überqueren, was mit Fahrrädern und Gepäck gar nicht mal so einfach ist. Wir schlafen unmittelbar hinter dem Bahnhof.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, Fahrräder sind in Venedig verboten

    Nach 714, 8 gefahrenen Kilometern haben wir die Via Claudia Augusta mit dem Fahrrad befahren und sind in Venedig noch 9 Etappen angekommen

    In unserem Hotel in Bahnhofsnähe ist der Fahrradstellplatz besetzt. Da das Hotel nicht voll ist, dürfen wir unsere beiden Räder kostenfrei in einem der Zimmer unterstellen. Ein schöner Service.

    Fahrradabstellplätze gibt es ansonsten für 10 € je 24 Stunden im Parkhaus San Marco an der Piazzale Roma.

    mit Kindern per Rad über die Alpen, Via Claudia Augusta, in der Nebensaison - haben unsere Fahrräder ein eigenes Zimmer bekommen

    Die nächsten beiden Tage erkunden wir die Faszination von Venedig.

    Gewitterwolken, Canale Grande, Venedig, Venice, Venecia, Venetien, Italien, Italia, Italy

    Mit dem Zug fahren wir dann über Bassano del Grappa (hier unsteigen) bis nach Pergine die Valsugana (oberhalb von Trento). Der Nahverkehrszug ist immerhin 3 Stunden unterwegs.

     

    Bildergalerie


    Via Claudia Augusta, Rast am Fernpass, Tirol, Österreich

    Gewitterwolken, Canale Grande, Venedig, Venice, Venecia, Venetien, Italien, Italia, Italy

    Anreise und Verbindungen:

    Vom Norden aus sind die Ausgangspunkte der Via Claudia Augusta gut an das deutsche Bahnnetz angeschlossen. Donauwörth ist IC Haltepunkt.
    Auch bei einer Unterbrechung der Etappen in Deutschland ist man innerhalb weniger Stunden bei Wohnort in Bayern wieder mit der Bahn zuhause. Bei Reisen mit Kindern reisen diese bis zum vollendeten 15. Lebensjahr mit den eigenen Eltern kostenlos. Das gilt auch für das begeitende Fahrrad.

    Die Rückkehr ab Italien ist komplizierter zu organisieren.

    Flixbus hat einige wenige Busse die die Strecke ab Verona - München mit Radanhängern befahren. Allerdings können auf einem Standardträger für die Anhängekupplung nur max. 3 Fahrräder mitgenommen werden. Vor allem in den Ferien frühzeitig reservieren.

    Die Nahverkehrszüge in Italien nehmen mit einer Fahrradkarte (auch für Kinder nötig) ausreichend Fahrräder mit.
    Im Vinschgau verkehrt ab Mai ein eigener Bikeshuttle (mit LKW) der die Fahrräder transportiert, während man selbst mit der Vinschgauer Bahn bequem fahren kann.
    IC/Euro City Züge haben nur Platz für wenige Fahrräder. Auch hier bitte rechtzeitig reservieren. Leider für Fahrräder (Stand 03/2018) keine Online Reservierung möglich.

    Bei Anreise mit dem Auto:
    Vignettenpflicht in Österreich, Mautpflicht auf italienischen Autobahnen. Die Höhe der italienischen Autobahngebühren, Tankstellen, Spritpreise und Baustellen finden sie auf den Seiten von autostrade.it.

    Bei Einkauf auf einigen der Partnerlinks erhalten wir eine kleine Vergütung für Ihre Weiterleitung. Sie bezahlen bei Einkauf über die Links auf reisevortraege.de nicht mehr. Mit Ihrem Einkauf helfen Sie uns bei der Finanzierung der Seite. So können wir auch in Zukunft einen kostenlosen Service anbieten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

    Diese Reisevorträge könnten Sie auch interessieren:

    • Granada - Alhambra
      ANDALUSIEN
      Schon die alten Griechen glaubten in Andalusien das Paradies zu finden. 700 Jahre beherrschten die Mauren das Land und haben Prachtbauten wie aus einem orientalischen Märchen hinterlassen. Sie nannten es El Andaluz - Land des Lichts.
      Lesen Sie mehr +
    • Griechischer Tempel von Agrigento
      SIZILIEN
      In den vergangenen 2500 Jahren haben Griechen und Römer auf der größten Mittelmeerinsel hinterlassen ...
      Lesen Sie mehr +
    • Samaria Schlucht 												Kreta
      KRETA
      Mit der Minoischen Kultur war vor 4000 Jahre in Knossos bei Heraklion auf Kreta die erste europäische Hochkultur zu finden. Heute lockt Kreta mit attraktiven Städten, schönen Stränden und der spektakulären Samariaschlucht.
      Lesen Sie mehr +