ALTMÜHL RADWEG: 3. Etappe Eichstätt - Kelheim

Reiseblog der Etappen: 1 Rothenburg o.d. Tauber - Gunzenhausen 82,3km

2 Gunzenhausen - Eichstättt 71,1km

3 Eichstätt - Kelheim 105km

Download der Trackdaten als KMZ/KML (Google Maps) oder GPS:
  • KMZ/KML

  • GPX
    Verbindungen: DB Bahnhöfe: Rothenburg ob der Tauber, Steinach - Burgbernheim, Gunzenhausen, Treuchlingen, Pappenheim, Solnhofen, Dollnstein, Eichstätt, Kinding, Saal (Kelheim)

    Freizeitbus Altmühltal: verkehrt ab Mai bis September mit 3 Linien
    Nord Regensburg - Dollnstein,
    Mitte Kelheim- Abensberg,
    Süd Abensberg- Mainburg
    hier Fahrplan downloaden

    Das Altmühltal

    Seit 40 Jahren sind wir häufig zu Fuß oder mit dem Rad im Altmühltal unterwegs, dass direkt vor unserer Haustür liegt. Wir haben dabei das Altmühltal als abwechslungsreiche, immer wieder aufs neue begeisternde Gegend erlebt. Seit dem  Corona Sommer 2020 haben wir das Altmühltal noch besser kennengelernt – und neue, auch uns bisher unbekannte Ecken entdeckt.
    Der Naturpark Altmühltal ist eine abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft. Wacholder Heiden, Trockenrasen, Kalksteinfelsen und die mäandernde Altmühl und zahlreicher kleiner Nebenflüsse bestimmen das Landschaftsbild. Die Radtour von der Quelle zur Mündung finden Sie auf diesen Seiten.

    3. Etappe (Juli 2020)

    Wir fahren mit der Bahn bis Eichstätt Bahnhof. In Wasserzell biegen wir scharf links ab. Schon sind wir wieder am Altmühlradlweg. Nach 7 km ist Eichstätt erreicht. Die Kreis- und Bischofsstadt Eichstätt (km ) liegt malerisch zu Füßen der im Herbst golden leuchtenden Hänge des Altmühltales. Die Altmühl fliesst direkt durch die Altstadt. Die gemütliche Universitätsstadt mit 15.000 Einwohnern bietet sich für einem längeren Aufenthalt als Ausgangspunkt für einen Urlaub im Altmühltal an.

    Altmühltal, Blick auf Eichstätt

    Bei unserer Radtour durch das Altmühltal sieht man sehr viele Boote. Über das gesamt Sommerhalbsjahr sind die Bootstouren die zahlreiche Veranstalter anbieten sehr beliebt. Man ruft am Zeilort den Veranstalter an, der uns wieder abholt am Zielort wieder abgeholt und zuück zum Auto bringt.

    Altmühltal, Paddeln mit dem Kanu auf der Altmühl

    Der Hortus Eystettensis ist für mich einer der stimmungsvollsten Plätze in Eichstätt. In der Zeit der Renaissance wurde der Garten vom Fürstbischof Johann Konrad von Gemmingen angelegt. Die Pflanzen des Gartens wurden 1613 beschrieben in dem gleichnamigen Prachtbildband in dem der Apotheker und Botaniker Basilius Besler die Pflanzenarten des Hortus mit Heimat aus aller Welt zeigt. 1998 wurde der Garten als Teil der Bastion wieder aufgebaut. Er ist frei zugänglich. Der wunderbare Bastionsgarten zeigt lediglich Pflanzen, die in dem Buch beschrieben wurden.

    Altmühltal, Hortus Eystettensis auf der Willibaldsburg in Eichstätt

    Während unserer dritten und letzten Etappe auf unserer Altmühlradltour kommen wir nach 14,5km an der alten Bogenbrücke von Pfünz vorbei. Obwohl die Brücke als Römerbrücke bekannt, stammt sie nicht aus der Römerzeit. Die erste Erwähnung findet die Brücke 1486 Sie gilt als einer der beutendsten Steinbrücken Bayerns. Die Brücke wurde vom Eichstätter Erzbischof Wilhelm von Reichenau erbaut. In der Römerzeit gab es hier eine Furt die das Kastell mit dem nahelegenen Limes verband

    Altmühl Radweg, Altmühltal, Römerbrücke Pfünz

    Ein kleiner Abweg von Radweg von weniger als 1km führt hinauf zum 60hm höher gelegenen wiederaufgebauten römischen Kastell. Es wurde als Castro Vetoniana 90 n.Chr. unter Kaiser Domitian zur Sicherung des nahegelegenen Limes errichtet. Es liegt auf einer Bergzunge strategisch hervorragend positioniert.Es hat eine erstaunliche Größe 189m x 145m - 3 Fussballfelder. Sechs Centurien (480 Fußsoldaten) und 128 Reiter sicherten die Grenze des Limes der 15km nördlich des Kastells verläuft. Es zählt als Teil des Limes zum Weltkulturerbe.

    Altmühltal, Römerkastell Vetoniana Pfünz Weltkulturerbe

    An der Altmühlbrücke von Pfalzpaint ist die Altmühl besonders idyllisch.

    Altmühl Radweg, Altmühltal, Pfalzpaint

    Bei Pfalzpaint (km 23) macht die Altmühl eine weite Schleife. Auf dem Weg neben der Altmühl verläuft der Radweg.

    Altmühl Radweg, Altmühltal, Pfalzpaint

    Vom Radweg kann man die eindrucksvollen Felsformationen (km 27) von Schloss Arnsberg und der Arnsberger Leite gut erkennen. Wer hinauf möchte muss an der Brücke am Sportplatz die Altmühl überqueren. Vom Landgasthof Raben geht es etwa 1km hinauf zum Aussichtsplatz auf den dieses Bild aufgenommen wurde. Besonders eindrucksvoll ist natürlich der Blick von oben hinunter ins Tal. Bereits seit 1986 ist das 20 ha grosse Gebiet als NSG geschützt. mächtige Dolomittürme ragen aus den Schafsweiden mit verstreuten Wacholderbüschen. Für mich ist die Felsenlandschaft zusammen mit den 12 Aposteln die landschaftlich schönste im gesamten Altmühltal.

    Altmühltal, Felsformationen an der Arnberger Leite

    Wer zu dem kleinen Kirchlein möchte, zweigt bei km 29,8 (in Regelmannsbrunn mit seinen Fischbecken) rechts ab und überquert die Altmühl. Das Kirchlein kann man bereits in der Ferne sehen. Es steht auf dem Platz des ehemaligen Römerkastells. Etwa in 900m Entfernung verläuft die Limeslinie auf dem bewaldeten Höhenzug den man am Nachbau des Römerturmes gut erkennen kann. Das Kastell war mit 150 Mann eine Abteilung des 15km entfernten Pfünz und wurde unter Kaiser Hadrian (117-138) errichtet - heute ist nur noch der 2m hohe Wall zur Altmühl sichtbar. Die Gründung des kleinen Krichleins geht auf das Jahr 1182 zurück - es wurde aus den Steinen des Kastells erbaut

    Altmühltal, Kirchlein aum ehemaligen Römerkastell Böhming Weltkulturerbe

    Die Burg aus dem 12. Jahrhundert vom Markt Kipfenberg (km 33) ist schon von weitem sichtbar. Sie liegt strategisch wichtig auf einem Felssporn oberhalb des Ortes. Kipfenberg ist schon sehr alt. Die 2000 jährige Geschichte wird seit mehr als 50 Jahren Mitte August mit dem Limesfest gefeiert. In Wald direkt an der Straße von Kipfenberg nach Gelbersee liegt der geografische Mittelpunkt Bayerns.

    Altmühltal, Burg Kipfenberg

    Enkering ist direkt nach der Autobahn A9 (km 39) links in gut 1km zu erreichen. In dem idyllisch gelegenen Ort am Ende des Anlautertals, zu Füssen des Schellenbergs, der bereits von den Kelten besiedelt war, kann man gut zu mittag Essen. Wir gehen am liebsten in den "Alten Wirt". Wir fahren durch Kinding mit seiner eindrucksvollen Burgkirche. vorbei am Bade- und Freizeitparadies Kratzmühle mit schönem Badesee.

    Anlautertal, Enkering, Blick vom Schellenberg

    Bei km 51 erreichen die Beilngries. Beilngries - lebendige, sehenswerte Stadt und Zentrum im Altmühltal mit zahlreichen Lokalen und einer attraktiven Altstadt.

    Altmühltal, Altstadt von Beilngries

    ... Fortsetzung  Atltmühl-Radweg 3. Etappe
    (Juli 2020):

    In Kottingwörth (km 56) gibt es in der Kirche St Vitus, die malerisch mit Ihren beiden Türmen direkt an der Altmühl liegt, ein unerwartetes Kleinod. Lohnt unbedingt! in der romanischen Vituskapelle überraschen wunderbare Fresken und ein kunstvoll bearbeitetes Taufbecken (1310)

    Altmühltal, romanische Fresken in der Kirche St Vitus Kottingwörth

    Bei km 61 geht links ein Abstecher einer Schleuse des König-Ludwig-Kanals (1824-1848). Mit der 172km langen Wasserstraße gelang es erstmals die Nordsee und das Schwarze Meer zu verbinden. Der König wollte Orient und Okzident miteinander verbinden. Sein Sohn Otto war ab 1833 König von Griechenland. Die 100 Schleusen des Kanals waren 4,8m breit und 34m lang - Schiff mit bis zu 120 Tonnen Fracht (auf dem heutigen Kanal 1.200 Tonnen) konnten Marmor aus Italien importieren und Walhalla und Befreiungshalle verkleiden.

    Altmühltal, Schleuse am historischen König-Ludwig-Kanal

    Wer es bis km 64 ausgehalten und früh genug dran ist, dem sei der Gasthof Stirzer in Dietfurt zum Mittagessen emfohlen (reservieren!). 7 Täler Stadt nennt sich die attraktive Stadt. in einem weiten Talbogen zwischen den Inselbergen Arzberg und Wolfsberg die von der Urdonau geschaffen wurden, Im Fasching verwandelt sich Dietfurt in einen chinesische Metropole - alljählich findet hier der überaus sehenswerte Chinesenfasching statt. Die Idee zum Fasching hatten die Dietfurter als ihnen der Eichstätter Fürstbischof sagte - "sie würden sich wie Chinesen hinter Ihrer Mauer verschanzen".

    Altmühltal, Altstadt von Dietfurt

    Hinter Dietfurt geht es entlang der Landdstraße 50hm bergauf - die Waden melden sich. In Mühlbach (km 66,7) liegt unter den Hügeln versteckt die längste Höhle der Frankenalb. 2001 wurde ine Zugang zur Höhle durch einen 60m langen Stollen,den die Höhlenforscher gegraben hatten, entdeckt. Bisher wurden 10.4 km erforscht. Die Mühlbachquellhöhle hat eine Schüttung vom 300 Litern in der Sekunde. Das Wasser hat ganzjährig 9 Grad. Nahe der Obermühle (sehenswertes Mühlenmuseum) befindet sich dieser eindrucksvolle Quelltopf. . Bei km 68 mündet der Mühlbach in die altmühl. er hat hier ein wunderbares Biotop geschaffen.

    Altmühltal, Quelltopf der Mühlbachquellhöhle

    Bei km 75 hat man direkt am Altmühl Radweg einen Hof aus der Hallstadtzeit rekonstruiert. Ein idealer Platz zur Rast. Wer Zeit hat und Lust auf einen Sprung ins kühle Nass, der überquert bei km 76,8 die Altmühl. Der Badesee von St. Agatha hat einen Kiosk, sauberes Wasser und schöne Liegewiesen.

    Altmühl Radweg, Hallsteinzeitliches Gehöft bei Oberhofen

    Blick auf das Altmühltal bei St. Agatha

    Altmühltal, Panoramablick bei Riedenburg

    Wer die Badepause in St. Agatha versäumt hat, kann in Riedenburg (km 82) im Cafe Scheck ein hervorragendes Eis geniesen. Am Marktplatz in der liebevoll restaurierten Altstadt oder am Anleger des Rain-Main Donau Kanal kann man bequem sitzen.

    Altmühltal, Marktplatz von Riedenburg

    Riedenburg hat 3 Burgen - der 3 Burgensteig erschliesst sie. Die Rosenburg links im Bild lockt mit einer Falknerei - Flugschau! Hier kann man Riedenburg und die 3 Burgen im Morgennebel gut erkennen.

    Altmühltal, Rain-Main Donau Kanal, Blick auf die Drei Burgen Stadt Riedenburg

    Nur wenige km weiter (km 86,5) erblicken wir auf dem 70m hohen Dolomitfelsen die Burg Prunn. Er wurde geschaffen durch das Jurameer dass sich hier vor 150 Mio. Jahren ausbreitete.

    Altmühltal, Burg Prunn

    Einer der schönsten Flecken im Altmühltal ist Essing (km 91). Essing, zu Füssen steil aufragender Jurafelsen, zwängt sich ein malerisches Häuserensemble bewacht von der Burgruine Randeck zwischen das Altwasser der Altmühl. Essing, wurde bereits 976 urkundlich erwähnt und 1336 zum Markt erhoben. Die Holzbrücke Tatzelwurm die den Kanal in einer sehr ansprechenden Form mit einer geschwungenen Linienführung überquert ist kurz vor dem Ort zu sehen. Die Brücke zählt zu den Hauptattraktionen und schwingt bei vielen Besuchern beträchtlich Weitere Bilder von Essing - beim Klick auf das Bild - es lohnt!

    Altmühltal, alte Holzbrücke von Essing und Burgruine Randeck

    Einen überwältigenden Paoramablick auf das untere Altmühltal haben wir vom Turm der Burg Randeck. Aufstieg hinter der Kirche von Essing links (ca. 30 Minuten) Auf dem Bild ist auch die Holzbrücke Tatzelwurm die den Kanal in einer sehr ansprechenden Form mit einer geschwungenen Linienführung überquert. Die Brücke zählt zu den Hauptattraktionen und schwingt bei vielen Besuchern beträchtlich. Sie liegt unmittelbar am Altmühl Radweg.

    Unteres Altmühltal, Blick von Burgruine Randeck auf die Holzbrücke Tatzlwurm

    Tropfsteinhöhle Schulerloch (km 94,6). Sie diente vor 40.000 bis 60.000 Jahren den Neandertalern und Mammuts der Eiszeiten als Wohnung - dieser Becherstalagmit mit seinem Wasserbecken ist der einzige öffentlich zugängliche weltweit. .

    Altmühltal, Tropfsteinhöhle Schulerloch

    Nach knapp 100km erreichen wir Kelheim. Majestätisch auf dem Michelsberg liegt die Befreiungshalle. König Ludwig I liess die Gedenkstätte für die siegreichen Schlachten in den Napoloenischen Befreiungskriegen 1813-15 errichten.

    Kelheim, Befreiungshalle

    34 Siegergöttinnen aus weißem Carrara Marmor reichen sich die Hände. Ddie Statuen tragen 17 vergoldete Schilde, aus der Bronze eingeschmolzener Geschütze. Die reich verzierte Kuppel hat einen Durchmesser von 29 Metern, die von den Siegesgöttinnen eindrucksvoll umrahmt wird

    Kelheim, Befreiungshalle

    Befreiungshalle, Blick zum Donaudurchbruch

    Kelheim, Befreiungshalle

    224km durfte die Altmühl durch Mittelfranken, Oberbayern, Oberpfalz und Niederbyern fliessen, bevor sie hinter Kelheim in die Donau mündet. Wir haben eine wunderbare, abwechslungsreiche Radtour erlebt. Wir freuen uns, wenn Sie Inspirationen für Ihre eigenen Plaungen gefunden haben.

    Kelheim Mündung der Altmühl in die Donau

    Natürlich freuen wir uns über Ihr Feedback in unserem Gästebuch.

    aktuelles Wetter:

    Klima:

    Klimatabelle Eichstätt

    Webcam Dietfurt - 7 Täler Panoramabad:

    Webcam Dietfurt
    Quelle: Stadt Dietfurt

    Vorbereitung:

    Einige empfehlenswerte Seiten für den Einstieg:
    Wenn Sie nicht nur Radfahren sondern auch wandern möchten können wir diese Wanderführer empfehlen:

    • Bruckmann Wanderführer Altmühltal
      Fränkisches Seenland und Altmühltal. 40 Wanderungen, Touren und Ausflugsziele im Fränkischen Seeland und ... in der Region - GPS-Tracks zum Download

    Weltenburger Enge, Donaudurchbruch
    Weltenburger Enge, Donaudurchbruch - an einem golden leuchtenden Oktobermorgen

    Bildergalerie Altmühl

    Essen und Trinken:

    Vorschläge für Ihre Urlaubsplanung
    Was anschauen, wenn die Zeit nicht für alles reicht?


    Kloster Weltenburg mit Weltenburger Enge, Donaudurchbruch
    Kloster Weltenburg mit Weltenburger Enge, Donaudurchbruch

    Die 10 schönsten Wanderungen an der Altmühl - einfach bis anspruchsvoll

    Wanderungen im Altmühltal für Gross und Klein
    Erlebnisreiche Wanderungen im Altmühltal

    Unsere Top 10 Highlights:

    Bilder der Top Highlights des Altmühltals finden Sie auf dieser Seite weiter unten. 700 Bilder in FullHD hier.

    Stand 03/2021

    Stimmt ein Link nicht mehr oder haben Sie einen Vorschlag? Bitte schreiben Sie uns.
    Bei Einkauf auf einigen der Partnerlinks erhalten wir eine kleine Vergütung für Ihre Weiterleitung. Sie bezahlen bei Einkauf über die Links auf reisevortraege.de nicht mehr. Mit Ihrem Einkauf helfen Sie uns bei der Finanzierung der Seite. So können wir auch in Zukunft einen kostenlosen Service anbieten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

    TOP 10 SEHENSWÜRDIGKEITEN - ALTMÜHLTAL